Bildung in Oberembrach

Primarschule mit Tagesstruktur

Tagesstrukturen

Freie Plätze im Schuljahr 2018/19

 

Die Tagesschule ist ein unterrichtsergänzendes, freiwilliges und ganztägiges Betreuungsangebot der Primarschule Oberembrach.

Grundsätzlich können alle Kinder mit Wohnsitz in Oberembrach und Kinder aus anderen Wohngemeinden, die der Primarschulstufe angehören und einer Regelklasse folgen können, aufgenommen werden.

Die Tagesschule ist von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Angebot umfasst ein Frühstück, die Mittagsmahlzeit, einen Zvieri, die Betreuung während dem Erledigen der Hausaufgaben und die Freizeitgestaltung in der unterrichtsfreien Zeit.

Je nach Wochentag nutzen zwischen 10 und 15 Kindern das Angebot. Dank der Tagesschule konnte auch der Mittagstisch einen markanten Zuwachs verzeichnen. Bis zu 30 Kindern schätzen die Mahlzeiten, welche von unserem Team frisch zubereitet werden.

Während der Schulferien, an offiziellen Feiertagen und an Weiterbildungstagen des Schul- und Betreuungsteams bleibt die Tagesschule geschlossen.

Download Formulare:

Die Unterlagen können auch bei der Schulverwaltung bezogen werden (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten).

 

Schulleitung und Schulverwaltung