Bildung in Oberembrach

Primarschule mit Tagesstruktur

Räbeliechtli-Umzug

Die Kindergarten- und 1./2. Klass-Kinder schnitzten ihre Räben und übten fleissig ihre Lieder. Am Abend des 2. November 2010 fand dann der traditionelle Umzug mit den schön verzierten, leuchtenden Laternen durchs Dorf statt.

 

So erlebten die Kinder den Anlass:

 

Wir haben in der Schule Räbeliechtli geschnitzt und ausgehöhlt. Wir haben uns auf dem Schulhausplatz getroffen und nachher sind wir losgelaufen. Und wenn die Sterne nicht schienen, so leuchteten wir dafür.

Ryan

 

Wir haben in der Schule schöne, grosse Räben geschnitzt. Am Abend sind wir losgelaufen und wir haben gesungen. Und am Schluss gab es Hotdogs und zu trinken.

Nicola

 

Wir haben Räben geschnitzt. Am gleichen Tag am Abend ging es los. Und wie schön es aussah! Ich finde, es war toll. Wir haben vor der Mühle gesungen. Am Schluss haben wir Hotdog und Kuchen bekommen.

Tindra

 

Wir haben in der Schule viele schöne Räben geschnitzt. Am Räbeliechtli-Umzug haben wir auch mal eien Halt gemacht und ein Lied gesungen. Vor der Mühle haben wir, die Kindergarten- und die Spielgruppenkinder drei Lieder gesungen. Dann gingen wir zurück in die Schule. Dort gab es Hotdogs und etwas zu trinken.

Pamela